Slot Buchung und Abonnement

Du bezahlst dein Abo bei uns und verstehst nicht, warum wir für Abokund*innen keine kostenfreien oder vergünstigten Slots anbieten?

Anbei die leicht gekürzte und anonymisierte Antwort unseres Geschäftsführers Thomas auf eine Kundenmail:

Liebe/r XXX,

herzlichen Dank für deine gut gemeinte und konstruktive Nachricht! Leider bekommen wir auch weniger verständnisvolle Mails, daher freut mich deine besonders und ich werde dir möglichst detailliert erklären, warum wir so handeln.

Zunächst: Selbstverständlich löst unsere Sondernutzung nicht das Problem. Das war und ist aber auch nicht der Anspruch.

Wir möchten:
a) Betriebsabläufe wieder einspielen und testen
b) 450€-Jobbern Verdienstmöglichkeiten bieten
c) Menschen in sehr begrenzten Umfang das Bouldern ermöglichen
d) unser geschäftliches Minus reduzieren

Natürlich sind wir nicht glücklich mit der Situation und wir würden nichts lieber tun als mit unserem erprobten Hygienekonzept wieder in einen normalen Betrieb übergehen. Dafür sind wir auch in Kontakt mit Rechtsanwälten, Verbänden, der IHK und der Stadt. Es ist also wirklich nicht so, dass wir uns unserem Schicksal ergeben oder die Maßnahmen durch "Beugung" unterstützen. Im Gegenteil, unsere Slotbuchungen sind nur auf Grund eines Gerichtsbeschlusses möglich und von den Behörden eigentlich nicht vorgesehen.

Deine Einschätzung, dass uns die Slotbuchung finanziell nicht hilft, stimmt so nicht. In unserer Lage greifen wir nach jedem Grashalm. Außerdem ist uns die Unterstüzung unserer Mitarbeiter ohne Anspruch auf Kurzarbeit eine Herzensangelegenheit.

Zu den Abokunden möchte ich folgendes sagen: Natürlich sind unsere Abokunden unser Fels in der Brandung, ohne sie stünden wir deutlich schlechter da. Eine rabattierte oder gar kostenlose Slotbuchung ist aber rechnerisch leider nicht realistisch. Wir haben viel zu wenige Slots für alle Abokunden, weshalb eine kostenfreie Buchung schon mal gar nicht in Frage kommt, weil wir dann auslosen müssten und die allermeisten enttäuscht wären (und wir natürlich ein krasses Minus einfahren würden). Auch eine Rabattierung würde die Aktion unmöglich machen, weil wir dadurch finanziell mehr Minus machen würden(wenn auch nicht so viel wie bei einer komplett kostenfreien Buchung). Wir haben gesteigerte Lohn- und Energiekosten, es wäre dann also konsequent nur eine fortgeführte Schließung ohne Slotbuchung möglich. Außerdem würden wir unseren Supportern eine doppelte Kompensation zukommen lassen, da es nach diesem Lockdown natürlich wieder verschiedene Kompensationsoptionen wie nach dem ersten Lockdown geben wird. Das würden wir zwar gerne machen, ist für uns aber nicht finanzierbar. Wir hätten natürlich die Preise künstlich auf 45€ hochschrauben können um unseren Abokund*innen 10€ Rabatt zu gewähren, das wäre aber nur ein psychologischer Trick und so arbeiten wir nicht.

Wir zeigen uns so gut es geht solidarisch mit unseren Kunden. Die Kompensationsoptionen nach dem ersten Lockdown waren so großzügig, dass man z.B. bei der Zeitgutschrift als Kunde sogar ein kleines Plus gemacht hat. Wir kommunizieren auf allen Kanälen, dass es auch nach diesem Lockdown verschiedene Optionen geben wird und selbstverständlich das Abo jederzeit pausiert werden kann. Wir erstatten rückwirkend Beiträge, wenn unsere Kunden dadurch in finanzielle Not geraten sind, weil sie es nicht auf dem Schirm hatten, dass die Abos weiter laufen. Wir sehen die breite Unterstützung aus der Community und nehmen diese als nicht selbstverständlich und für unseren Betrieb als existenziell wahr.

In der Sache mit der Slotbuchung kann ich aber nur um Verständnis bitten. Ich habe oben versucht zu erklären, weshalb ein Entgegenkommen in dieser Sache leider nicht möglich ist. Vergleich da auch gerne unsere Preise mit anderen. Wir haben da das Maximum rausgeholt. Wer sich das Abo auf Grund von zusätzlichen Slotbuchungen oder aus anderen Gründen nicht mehr leisten kann oder möchte kann es jederzeit pausieren und hat dafür unser vollstes Verständnis. Wir wissen, dass der Lockdown nicht nur uns hart trifft, sondern auch viele andere.

Die Slotbuchung ist nicht ideal, aber gar nicht zu Öffnen wäre auch nicht gut. Gleichzeitig verstehe ich, warum das System für viele Menschen, auch und gerade für Abokund*innen, im ersten Augenblick enttäuschend ist. Wir wissen nur nicht, wie wir es besser machen könnten und das habe ich hoffentlich verständlich erklärt. Bei vielen Menschen liegen die Nerven blank und wir bilden da keine Ausnahme.

Ich hoffe, dass wir weiterhin an einem Strang ziehen und diese schlimme Sache schnell hinter uns bringen. Vielen Dank für deinen langjährigen Support und die Möglichkeit, mich zu erklären. Sag mir doch bitte Bescheid, ob alles so cool ist für dich oder ob wir was anderes tun können (z.B. Abo pausieren).

Schöne Grüße
Thomas